• +49 (0) 2301 912830
  •        
  • info@hallo-salut.de

Zweite Begegnung im Jahr

Nach den Jubiläumsfeierlichkeiten im Juni kamen Ende November wiederum die französischen Freunde aus Louviers zu Besuch nach Holzwickede. Für vier Tage verweilte man in den befreundeten Gastfamilien und genoss die gemeinsame Zeit, die bestimmt war von zwei Tagesausflügen zum Kloster Dalheim und nach Dortmund, verbunden mit einem Weihnachtsmarktbesuch. Mit zur Gruppe gehörte auch Christian Wuilque, für Städtepartnerschaften zuständiges Ratsmitglied des Louvierser Rates. Geleitet wurde – übrigens zum voraussichtlich letzten Mal – die Delegation vom Präsidenten Gérard Lefébure. Er wird im Januar 2019 sein Amt aufgeben, dieses wird dann neu besetzt werden. In einer emotional bewegten Rede im Forum anlässlich des gemeinsamen bunten Abends am Freitag bedankte sich Gérard Lefébure für die jahrzehntelange Gastfreundschaft, die er und seine Frau Nicole, immer wieder in der Emschergemeinde erfahren durften. Nach dem offiziellen Teil wurde kräftig das Tanzbein geschwungen und deutlich war der Einfluss des Madison-Tanzkurses zu spüren, an dem zwei Wochen zuvor knapp 60 Vereinsmitglieder im Gemmeke-Haus teilgenommen hatten. Die neu erworbenen Fähigkeiten trugen zur Geselligkeit und zum guten Gelingen des Abends bei.