• +49 (0) 2301 912830
  •        
  • info@hallo-salut.de

Freie Fahrt nach Louviers

Interesse fand der diesjährige französische Vorlesewettbewerb am Clara-Schumann-Gymnasium vor allem bei den jüngeren Schülerinnen und Schülern. Mit Unterstützung unseres Vereins hatte Fachkonferenzleiterin Nicole Koßmann zusammen mit Freundeskreis-Vorstandsmitglied Elisabeth Koke im Rahmen der 3. Französischen Kulturtage die notwendigen Vorbereitungen getroffen, um am Dienstagnachmittag im Schülercafé des CSG in die Endrunde zu starten. Die Entscheidung fiel der Jury nicht leicht, in der Konsequenz konnten sich Lotta Kahl (1. Platz), Maya Linke (2. Platz) und Ada Pedzikiewicz (3. Platz) als die drei Besten qualifizieren. Neben einer Einladung zur Freifahrt in den Herbstferien mit dem Freundeskreis in die Partnerstadt Louviers für die Siegerin Lotta Kahl warteten auch noch Buchpreise auf die Gewinnerinnen und natürlich auch kleine Trostpreise für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer.