• +49 (0) 2301 912830
  •        
  • info@hallo-salut.de

Europatag 2019

Das Wetter spielte nicht so recht mit und auch die vorgeschalteten Werbemassnahmen der Gemeinde waren eher dürftig. Unter diesen Vorzeichen konnte sich der Europatag 2019 in Holzwickede doch sehen lassen! Während der Veranstaltung von 14 bis 22 Uhr erreichte kein Regentropfen mehr den Holzwickeder Marktplatz und bei der Eröffnung und dem Anschnitt der Europatorte durch die Freundeskreis-Mitglieder Bürgermeisterin Ulrike Drossel, Ausschussvorsitzender Michael Klimziak und Jochen Hake hatten sich rund 230 Gäste eingefunden, um die Konditorenspezialität zu probieren und den Gesangsvorträgen von Chantons und Cantabile anschließend zuzuhören. Die Angebote waren zahlreich: Umfängliche Informationsangebote über den Europabus, europe direct Dortmund, pulse of europe Unna, die Aydaco.AG des CSG und auch des Freundeskreises. Letzterer hielt gut abverkaufte schmackhafte Crêpes wie auch pikante Merguez-Würstchen bereit. Aber das kulinarische Angebot war sowieso europäisch-vielfältig: von englischen Scones mit Clotted Cream unserer britischen Freunde über deutsche Bratwürste und Rippchen bis zum italienischen Wein und Cocktails. Beeindruckend auch die Konzerte von Anna Estera & Massimo Grande und der deutsch-französischen Hip-Hop-Gruppe “Zweierpasch”. Wenngleich nicht optimal, aber doch ein weiterer Schritt in die Richtung eines festen Europatages in zweijährigem Rhythmus in Holzwickede.

Foto:P. Graeber/emscherblog