• +49 (0) 2301 912830
  •        
  • info@hallo-salut.de

Zu Gast beim Botschafter

Einmal jährlich lädt  Frankreichs Botschafter in Berlin zum “Tag des Dialogs” ein, so auch am Samstag, 26. Oktober 2013: im Botschaftsgebäude am Pariser Platz kamen knapp 100 Vertreterinnen und Vertreter aus dem gesamten Bundesgebiet zusammen, um der Einladung  von Maurice Goudault-Montaigne zu folgen. Bei diesen Treffen besteht Gelegenheit,  den Gedankenaustausch mit der Botschaft zu intensivieren, Kontakte neu zu knüpfen bzw. bestehende zu pflegen. So gehe das “Frankreichjahr 2013″ aus Anlass des 50jährigen Bestehens des Elysée-Vertrags jetzt auch nicht zu Ende, vielmehr sei jedes Jahr ein “Frankreich-Jahr”, da die bilateralen Beziehungen auch in den Jahren nach dem 50. Geburtstag weiter intensiv gepflegt werden müssten,  so der Botschafter, der es sich nicht nehmen ließ, jeden Gast persönlich zu begrüßen. Die Botschaft in Berlin wolle jedenfalls zukünftig jedwede Bemühung der deutsch-französischen Gesellschaften unterstützen, neue Wege im Bereich der Städtepartnerschaften zu bestreiten. Für unsere Gesellschaft  waren Ute und Jochen Hake vom Vorstand  in Berlin mit dabei. Sie waren beeindruckt von der Offenheit und Herzlichkeit des französischen Botschafters und hatten Gelegenheit, sich mit zahlreichen Vertretern anderer Gesellschaften  auszutauschen. (siehe auch Pressespiegel)