• +49 (0) 2301 912830
  •        
  • info@hallo-salut.de

Regionaltagung 2014 in Brilon

14-6-14 Brilon

Foto: VDFG/Endell

Brilon war der Tagungsort der diesjährigen Regionalkonferenz 2014 der NRW-Gesellschaften der Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa (VDFG). Am Samstag, 14. 6. 2014, trafen sich über 30 Vertreterinnen und Vertreter von rund 20 französischen Gesellschaften im Sauerland, um die Zukunft der Partnerschafts- und Kulturvereine, die die französischen Beziehungen zum Gegenstand haben, zu diskutieren. Holzwickede war durch Jochen und Felix Hake für den Freundeskreis vertreten. Themen hierneben waren Anregungen aus den Jahresprogrammen der Gesellschaften unter besonderer Berücksichtigung des Erinnerungsjahres 2014 – 100 Jahre Ausbruch des 1. Weltkriegs – und die Frage des jugendlichen Nachwuchses. Zu Gast waren ferner die beiden Juniorbotschafter des Deutsch-Französischen Jugendwerks, Bente Schneider-Pott und Nils Thieben, beide aus Münster, die über ihre sehr interessante Arbeit berichteten. Sie stehen allen Interessierten, namentlich auch Schulen, zur Verfügung, um Fördermöglichkeiten darzustellen oder über Teilnahmemöglichkeiten an den verschiedenen Programmen, z.B. Praktika, Austausche, Studium, zu informieren. Fördermöglichkeiten prüfen auch andere Institutionen, z.B. das IPZ aus Hürth, für die deutsch-französischen Gesellschaften. Die ganztägige Tagung endete mit der Einladung nach Holzwickede: im Jahre 2015 wird der Freundeskreis Holzwickede-Louviers die NRW-Gesellschaften zu einer Regionaltagung in der Emschergemeinde willkommen heißen. Aber auch der deutsch-französische Bundeskongress des nächsten Jahres findet in NRW statt: die Landeshauptstadt Düsseldorf ist im September 2015 gastgebende Kongreßstadt.