• +49 (0) 2301 912830
  •        
  • info@hallo-salut.de

Philippe Etienne in Dortmund

Frankreichs Botschafter in Deutschland, Philippe Étienne, stattete am Donnerstag, 28. Januar 2016, der Nachbarstadt Dortmund einen Besuch ab. Er war einer Einladung der IHK gefolgt, die geladene Gäste zu einem Businesslunch mit dem obersten Repräsentanten Frankreichs in Deutschland gebeten hatte. Zuvor hatte sich Étienne auf einer Stadtrundfahrt das Signal-Iduna-Stadion wie auch den Phoenix-See angesehen. Schlußendlich traf er zu einem Gedankenaustausch mit Dortmunds OB Ulrich Sierau zusammen. Die Stadt Dortmund hatte danach zu einem Empfang mit Philippe Étienne und OB Sierau gebeten, bei dem sich Frankreichs Botschafter ins Goldene Buch der Westfalenmetropole eintrug. Zu den Gästen zählten neben Dortmunds 1. Bürgermeisterin Birgit Jörder, IHK-Präsident Dolezych und Klaus Wegener als Präsident der Auslandsgesellschaft Dortmund auch die Vertreter des regionalen “Franco-Allemand”: Freundeskreis-Vorsitzender Jochen Hake nahm die Einladung ebenso wahr wie Pascale Gauchard von der DFG Dortmund.

Foto: Auslandsgesellschaft Dortmund.